Einkaufswagen
Schnellansicht
Login
Suche auf unserer Seite nach Produkten
Weitere

Die Rösterei ist wieder geöffnet am Freitag, 09.12 von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr und am Samstag,
10.12. von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr

...und immer, wenn das Schild vor der Rösterei steht oder jederzeit
telefonisch unter 0791/48111.


            
                Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Nr. 6 | Kiriga
Im Angebot

Nr. 6 | Kiriga

  • -0%
  • Regulärer Preis €8,30
    (€33,20 / kg)
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Typ: Filterkaffee

    Der Kiriga ist spritzig, würzig und hat einen schwarzteeähnlichen Charakter. 

    Im Geschmack erinnert er uns an Aromen von schwarzen Johannisbeeren.

     

    Geschmack  Schwarze Johannisbeeren, Traube, Schwarztee
    Stärke     
    Sorte

    100% Arabica SL 28, SL 34, Ruiru 11, Batian gewaschen

    Herkunft Kenia, Muranga's County, Central Kenia

     

    Zubereitungsempfehlung:          

     


    Der Kiriga ist ein süßer und fruchtiger Filterkaffee aus Kenia, der mit Aromen von Johannisbeere und Schwarztee besticht. Wir haben den Rohkaffee über Wertkaffee bezogen, die direkt mit Brian und dem Team des Kiriga Estates zusammenarbeiten.

    Das Team von Wertkaffee pflegt langfristige Partnerschaften mit Kaffeefarmer:innen. Ihr Ziel ist es, durch Vernetzung und intensive Zusammenarbeit die Produzent:innen zu stärken und so für eine höhere und angemessenere Vergütung zu sorgen. Wertkaffee setzt sich darüber hinaus auch für soziale Projekte ein – im Falle von Kiriga gehen 0,25€ pro importiertem Kilo Kaffee an die NGO Crossroads.

    Das Kiriga Estate liegt im Murang'a County nördlich von Nairobi und ist seit 1976 im Besitz der Familie Gakunga. 2014 übernahm Brian dann die Farm seines Vaters. Seitdem konzentriert er sich dort auf den Anbau von hochwertigen Specialty Coffees.
    Seine Pflanzen sind zwischen 50 und 70 Jahren alt und werden selektiv geerntet: nur wirklich vollreife Kirschen werden gepflückt. Der Kaffee wurde anschließend nass aufbereitet. Das bedeutet, dass die Bohnen zunächst in einem Wassertank fermentieren, bevor sie auf Trockenbetten ausgelegt werden. Ergebnis dieser Aufbereitung ist ein klares und differenziertes Tassenprofil bei eher leichtem Körper.

    Wir rösten den Kiriga hell, um seine volle Aromatik herauszuarbeiten. Der Kiriga ist ein tolles Beispiel dafür, wie komplex Filterkaffee schmecken kann.

    Eckdaten:
    Region: Kenia, Muranga's County, Central Kenia
    Anbauhöhe: 1.650 Meter ü. NN
    Klima: Viel Sonne, konstant warme Temperaturen, kühle Nächte
    Boden: Nährstoffreiche Vulkanböden
    Ernte: Oktober bis Januar
    Aufbereitung: von Hand sortiert, voll gewaschen, sonnengetrocknet
    Varietät: Coffea Arabica SL28, SL34, Ruiru 11, Batian

    Zubereitungsempfehlung: 
    Wir empfehlen die Zubereitung als Filterkaffee oder in der French Press - diese bringt die fruchtigen Aromen am besten hervor und ist für den Kenia Kaffee die ideale Zubereitungsmethode.