Einkaufswagen
Schnellansicht
Login
Suche auf unserer Seite nach Produkten
Weitere

Wir sind wieder für euch da am:

Freitag, 24.09. von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr und am Samstag, 25.09. von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr

und immer, wenn das Schild vor der Rösterei steht oder jederzeit telefonisch unter 0791/48111.

Bestellt gerne vor auf info@siegel-kaffee.de


            
                Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Nr. 2 | 70/30

            
                Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Nr. 2 | 70/30

            
                Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Nr. 2 | 70/30
Im Angebot

Nr. 2 | 70/30

  • -0%
  • Regulärer Preis €5,50
    (€22,00 / kg)
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Typ: Espresso

    Unser Nr. 2 ist ein gradliniger, mittelkräftiger Spezialitäten-Espresso, ein Blend aus 70% Arabica und 30% Robusta-Bohnen. 

    Klassisch italienisch anmutend mit viel Süße, dunkler Schokolade, schöner Crema und langem Abgang.

    So kennt man Espresso im Süden! Und ja - in Süditalien ist der Espresso dunkler.

     

    Geschmack  Dunkle Schokolade, Mandel
    Stärke   
    Sorte

    70% Arabica Catuai
    30% Kaapi Royal Robusta

    Herkunft Brasilien, Cerrado Mineiro
    Indien, Baba Budan

     

    Zubereitungsempfehlung:   

     



    Unser klassischer Espresso ist ein Blend von Bohnen aus Brasilien und Indien.

    Der Paubrasil aus Brasilien ist ein hochwertiger, klassischer, natural aufbereiteter Kaffees aus dem Cerrado. Paubrasil ist nach dem brasilianischen Nationalbaum benannt und steht exemplarisch für die gleichbleibende Qualität der erfahrenen brasilianischen Landwirte.

    Paubrasil-Kaffee ist im Rahmen des Regiao Cerrado Mineiro-Ursprungsbezeichnungsprogramms transparent zertifiziert. Die Produzenten von Paubrasil gehören einer von neun Genossenschaften an, die der Cerrado Coffee Growers Federation angeschlossen sind und sich zur Einhaltung festgelegter Qualitätskriterien und fairer Arbeitsbedingungen verpflichtet haben.

    Die Region Cerrado Mineiro ist eine weltweit anerkannte Region für hochwertigen Kaffee im Nordwesten des Bundesstaates Minas Gerais in Brasilien.

    Wechselnde Jahreszeiten - ein heißer, feuchter Sommer und ein angenehm trockener Winter - zeichnen die Region aus. Die Kaffeeplantagen liegen in Gebieten mit Höhen zwischen 800 und 1.300 Metern. Beides sind beste Voraussetzungen für hochwertige Kaffeesorten mit einer einzigartigen Identität.

    Unser Kaffee kommt von der Farm Jorge Fernando Naimeg e Outros. Seine Farm liegt auf einer Höhe von 1.050 Metern ü.NN. Die Durchschnittstemperatur beträgt dort 22 Grad.
    Jorge Fernando produziert jährlich ca. 125 Sack Kaffee, das entspricht ca. 7.500 Kilogramm Rohkaffee der Varietät Catuaí vermelho IAC – 144. Der Kaffee wird natural aufbereitet, also mit dem Fruchtfleisch getrocknet. Ein samtiger Körper und Aromen von Karamell und Nüssen sowie süßen Noten zeichnen den Kaffee aus.

          


     

    Unser indischer "Kaapi Royale" ist einer der feinsten gewaschenen Robustas Indiens. Er stammt aus dem Westen Indiens und wird in den Bergen von Baba Budan in Höhenlagen zwischen 500 und 1.400 Meter angebaut. Benannt ist die Region nach dem heiligen Baba Budan, der der Legende nach den ersten Kaffee in Indien angepflanzt hat.

    Die Kaffeekirschen werden von Hand gepflückt, nass aufbereitet und in der Sonne getrocknet. In der verwendeten Bohnengröße von Scr. 18 ist der Kaffee quasi frei von primären Mängeln. 
    Kaapi Royale hat typischerweise einen großen Körper und weniger bittere Aromen, die man im Robusta erwarten würde. Er zaubert eine herrliche Crema in den Espresso und sorgt mit etwa doppelt so viel Koffein wie ein Arabica-Kaffee für den kleinen Koffeinkick.

    Geschmacklich hat dieser Kaffee relativ wenig Bitterstoffe, einen vollen Körper, eine schöne Balance von Süße und Bitterkeit, eine leicht erdige Note begleitet von Schokoladenaromen.